Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab € 99,-
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline +49 (0)40-29887343

Globus EuroGoal 600 Ballwurfmaschine

4.159,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 6-8 Werktage

  • 7325
Es gibt mittlerweile viele bekannte Fußballvereine wie Arsenal, Atletico Madrid, Boca Juniors,... mehr

Es gibt mittlerweile viele bekannte Fußballvereine wie Arsenal, Atletico Madrid, Boca Juniors, die italienische Fußball Nationalmannschaft, etc., die ihr Training mit einer EuroGoal erweitern. Dabei können sowohl Torhüter als auch Feldspieler gleichermaßen gut trainiert werden. Mit der Ballmaschine können aus allen erdenklichen Positionen Torschüsse abgegeben werden, präzise Flanken für ein Kopfballtraining, sowie alle möglichen Freistoßvarianten trainiert werden. Der Schussmechanismus kann vom Trainer oder seinem Assistenten leicht verstellt werden, um die unterschiedlichsten Flugbahnen mit jedem gewünschten Effet zu realisieren.


EuroGoal 600 Fußball Ballmaschine

Dabei kann die Flugbahn sowohl vertikal als auch horizontal verstellt werden und durch eine unterschiedliche Geschwindigkeitseinstellung der beiden Antriebsräder, kann jeder gewünschte Spineffekt eingestellt werden. Das Geheimnis erfolgreicher Mannschaften liegt darin, ein modernes, ganz gezieltes Training zu machen, um die Fußball Technik jedes einzelnen Spielers oder auch Torhüters zu optimieren. Dabei ist die Zeit, die für das Training zur Verfügung steht, die Limitierung. Die EuroGoal Ballmaschinen von Globus revolutionieren das Training, da es durch sie möglich ist, Hunderte von Übungen mit einer schnellen Wiederholungsrate und einer größtmöglichen Präzision in kürzester Zeit durchzuführen.

Die EuroGoal 600 ist speziell für Amateurvereine und Jugendteams gedacht, mit beschränktem Budget. Mit einer maximalen Ballgeschwindigkeit von 120 km/h liegt sie etwas unter den beiden Modellen EuroGoal 1000 + 1500. Es ist auch nicht möglich, die Achse der Antriebsräder zu kippen. Daher ist es nicht möglich, wie bei den größeren Modellen, auch Back- und Topspin Bälle zu generieren. Es können aber dennoch Bälle mit gekrümmter Flugbahn durch den Magnuseffekt generiert werden, mit unterschiedlich starken Krümmungen, je nach Geschwindigkeitsdifferenz der Antriebsräder.

Werben Sie für die EuroGoals und erhalten Sie Verkaufsprovision

Für kleine Vereine, die sich die EuroGoal gekauft haben, bieten wir noch eine interessante Rückfinanzierung an. Machen Sie Werbung für die EuroGoal, z.B. bei Einladungsturnieren und stellen dort die Maschine vor. Auf diesem Wege haben sich schon diverse Verkäufe ergeben. Für die erfolgreiche Vermittlung einer EuroGoal erhält der vermittelnde Verein von uns 4% Provision auf den Verkaufspreis. Wir stehen Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Weiterführende Links zu "Globus EuroGoal 600 Ballwurfmaschine"
Technologie "Globus EuroGoal 600 Ballwurfmaschine"

Es gibt bei der EuroGoal 600 drei Basiseinstellungen, um das Ballwurfsystem effektiv nutzen zu können:

1) Anheben oder Absenken der Flugbahn um flache Bälle zu trainieren, mittelhohe Flanken oder hohe Bälle und Flanken.
2) Eine horizontale Einstellung, um zum Beispiel Bälle in die linke oder rechte Ecke des Tores zu schießen.
3) Geschwindigkeitseinstellung für den Abschuss und eine unterschiedliche Einstellung der Antriebsräder für den Spineffekt.


1 - Anhebung und Absenkung der Flugkurve

Das Gelenk zwischen dem Antriebsarm und der Maschine ermöglicht eine vertikale Einstellung, um flache Bälle und Bälle in anderen Höhen zu verschießen (z.B. mittelhohe Flanken oder Bälle in die obere Ecke des Tores).
Um die Flugbahn abzusenken, wird die Kurbel am Gelenk gegen den Uhrzeigersinn gedreht.
Um die Flugbahn anzuheben, wird die Kurbel mit dem Uhrzeigersinn gedreht, wie auf dem Bild zu sehen ist.
Flugbahn Einstellungen EuroGoal
ABSENKEN: Gegen den Uhrzeigersinn – ANHEBEN: Mit dem Uhrzeigersinn


2 - Horizontale Ausrichtung des Schusses nach links oder rechts, egal ob für das Torwarttraining oder für das Training der Feldspieler.
Wenn die vertikale Neigung eingestellt ist, kann die horizontale Ausrichtung der EuroGoal geändert werden, indem die Handgriffe festgehalten werden und damit die Ballmaschine über das hintere Rad nach links oder rechts gedreht wird.
In der gewünschten Position kann das Rad dann fixiert werden.

3 - Geschwindigkeitseinstellung der Antriebsräder

Ballgeschwindigkeit einstellen

Die Kontrolle für die Geschwindigkeit der Antriebsräder befindet sich in der Konsole am hinteren Ende der EuroGoal.
Die beiden Antriebsräder können mit den beiden Drehknöpfen unabhängig voneinander eingestellt werden.
Der rechte Knopf steuert das rechte Laufrad und der linke Knopf das Linke.
Wenn die Antriebsräder mit identischer Geschwindigkeit rotieren, dann hat der Ball eine gerade Flugbahn. Rotieren die Räder mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, erfährt der Ball eine Rotation und hat eine gekrümmte Flugbahn.

Schußparameter "Globus EuroGoal 600 Ballwurfmaschine"

Die Globus EuroGoal 600 kann Bälle mit unterschiedlichen Flugbahnen und Spins verschießen, um sowohl Torhüter als auch Feldspieler optimal trainieren zu können:

- Torschüsse und ganz schwache Schüsse
- Schüsse ohne Spineffekt
- Schüsse mit Spineffekt und Drehung nach links oder rechts
- Harte Schüsse und leichte Schüsse, von 10 bis 120 Km/h
Die Ballgeschwindigkeit ist abhängig von der Rotationsgeschwindigkeit der Antriebsräder: die Geschwindigkeit kann von 10km/h bis 120km/h stufenlos verstellt werden.

Kontrolleinheit EuroGoal 600

Der Trainer kann die Ballgeschwindigkeit so einstellen, wie es die entsprechende Trainingssituation erfordert.

 

 - SCHÜSSE OHNE SPIN
Wenn die Antriebsräder mit der gleichen Geschwindigkeit rotieren, dann wird der Ball ohne Spin verschossen, mit linearer Flugbahn und ohne Effet, nur beeinflusst von der Schwerkraft und der Luftbewegung.

EuroGoal 600 flacher Schuß



Schussansicht von oben

Ballwurfmaschine Flugbahn gerade

Schussansicht von der Seite

 

- SCHÜSSE MIT SPINEFFEKT UND INNEN ODER AUSSEN ROTATION (Magnuseffekt)

Um den Ball in eine Drehung zu versetzen ist es nötig, die Antriebsräder unterschiedlich schnell rotieren zu lassen: je größer die Differenz in der Geschwindigkeit, desto größer der Spineffekt und die Krümmung der Flugbahn durch den Magnus Effekt.

Spineffekte bei Fußball Ballmaschinen

Der Magnus Effekt sorgt für eine Krümmung der Flugbahn nach links oder rechts. Die Krümmung erfolgt in der Richtung, in der das Antriebsrad langsamer rotiert.

 

 

Flugbahn von oben mit Magnus Effekt


Flugbahn von der Seite


Mit der Kombination von Schussgeschwindigkeit und Rotationsgeschwindigkeit und Typ, kann der gewünschte Spineffekt erreicht werden, den der Trainer für ein effektives Training von Torhütern, Verteidigern und Stürmern benötigt.

BEISPIELE FÜR SPEZIELLE SPIN EINSTELLUNGEn

Einstellung für unterschiedliche Flugbahnen

Power rechtes Antriebsrad

Power linkes Antriebsrad

Geschwindigkeit

Spin

7

7

0

Harter, gerader Schuss 110 Km/h

8

6

2

Gekrümmter Schuss, flach, rechts

6

8

2

Gekrümmter Schuss, flach, links

10

6

4

Gekrümmter Schuss, mittel, rechts

6

10

-4

Gekrümmter Schuss, mittel, links

10

4

6

Gekrümmter Schuss, hoch, rechts

4

10

-6

Gekrümmter Schuss, hoch, links

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Globus EuroGoal 600 Ballwurfmaschine"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen