Versand innerhalb von 24h
Kostenloser Paketversand innerhalb Deutschlands ab € 50,-
Umfangreiche Beratung
Kostenlose Hotline +49 (0)4161-7543631

Ultraschallgerät Primo Therasonic 360

1.169,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-6 Tage **

  • EMS3601
  • 5060300970064
Hochwertiges Ultraschalltherapiegerät mit 1MHz und Touchscreen. Therapeutischer Ultraschall... mehr

Hochwertiges Ultraschalltherapiegerät mit 1MHz und Touchscreen.

Therapeutischer Ultraschall wird für medizinische Anwendungen schon seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Viele physiotherapeutische Praxen und Rehakliniken setzen Ultraschalltherapie Geräte bei einer Vielzahl von Erkrankungen erfolgreich ein.

Dazu zählen akute und subakute entzündliche und traumatische Zustände. Aber auch zur Behandlung chronisch rheumatischer Erkrankungen, bei Arthritis, Narben und fibrösem Gewebe, kann man das Therasonic 360 sehr gut einsetzen.

Weitere Anwendungsbereiche liegen in der Schmerztherapie.

Das Gerät ist sehr gut verarbeitet, intuitiv über den Touchscreen bedienbar und kann bei allen Weichteilverletzungen verwendet werden.

Ultraschallanwendungen unter Wasser

Der Ultraschallkopf eignet sich auch zur Behandlung im Wasserbad. Dies ist besonders empfehlenswert bei der Behandlung von Bereichen, die nicht einheitlich sind, wie die Hände und Füße.

Dabei sollte der Therapeut darauf achten, entgastes Wasser zu verwenden (Wasser, das gekocht wurde, um darin enthaltene Luft zu entfernen. Nach dem Kochen abkühlen lassen). Nach dem Eintauchen des zu behandelnden Körperteils sollten alle Luftblasen entfernt werden, die sich eventuell auf der Haut angesammelt haben.

Danach sollten die Behandlungsparameter eingestellt und der Ultraschallkopf ins Wasser eingetaucht werden. Der Schallkopf sollte dann ca. 1cm von der Behandlungsstelle entfernt möglichst gerade gehalten werden. Den Ultraschallkopf dann leicht kreisend bewegen. Nach dem Ende der vorgegebenen Therapiezeit schaltet sich das Gerät ab.

Kombinationstherapie Ultraschall / EMS

Die beiden Ultraschalltherapiegeräte Therasonic 360 und Primo Therasonic 460 können für eine Kombinationstherapie auch mit dem Elektrotherapiegerät Primo Multidyne 970 verbunden werden.

Dafür wird eine passende Elektrode neben dem Behandlungsbereich befestigt und mit einem Ausgang des 2-Wege Kabels des Elektrotherapiegerätes verbunden. Ein Ende des Kombinationstherapiekabels wird mit dem speziellen Eingang für das Elektrotherapiegerät an der Vorderseite des Therasonic 360 oder 460 verbunden und das andere mit dem noch freien zweiten Ausgang am 2-Wege Kabel des Multidyne 970 EMS Gerätes.

Für die Kombinationstherapie sollte nur der große Ultraschallkopf verwendet werden, um eine ausreichende Kontaktfläche zu gewährleisten, damit die Stromdichte des EMS Gerätes auf einem sicheren Level bleibt. Die Behandlungszeit beim EMS-Gerät sollte etwas länger als beim Ultraschallgerät eingestellt werden.

Zu Beginn der Behandlung sollte der Läsionspunkt zwischen Stimulatorelektrode und Ultraschallkopf liegen. Während der Anwendung sollte dann der Kopf in kreisenden Bewegung über den Läsionspunkt bewegt werden, mit ausreichend Gel und einer EMS Einstellung, die beim Patienten ein kribbelndes Gefühl generiert.

Eine Auswahl der Behandlungsprotokolle: Dekubitus, chronisch venöse Geschwüre, Triggerpunkte, Reizarmut, Sehnenverletzungen, chronische Arthrose, rheumatoide Arthritis, Tennisellenbogen, Karpaltunnel, Fibromyalgie, Weichteilverletzungen, Impingement-Syndrom, Kalkschulter, perineale Schmerzen.

Primo Therasonic 360 Details

• Touchscreen-Technologie
• Single Frequenz Ultraschall (1 MHz)
• Leicht abwischbar, zur Vermeidung von Kreuzinfektionen
• Netzanschluß
• Displaysprache deutsch

Zielgruppe: Professionals
Frequenz: 1MHz
Geeignet für: Physiotherapie, Schmerztherapie
Weiterführende Links zu "Ultraschallgerät Primo Therasonic 360"
Technische Daten "Ultraschallgerät Primo Therasonic 360"

Ultraschall Frequenzen: 1.1 MHz ± 5%
Maximale Leistung: 1.5W / cm² in CW, 3.0W / cm²
Durchschnittsleistung: 7.5 W (nur im Netzbetrieb)
Behandlungsmodi gepulst: 1, 1:2, 1:4 und 1:9
Impulsdauer: 2 ms
Kontaktüberwachungslicht am Ultraschallkopf oder akustisches Signal
Behandlungs Timer: 0 bis 30 Minuten
Ultraschallkopf: 4cm2 (± 20%) (IEC61689), kollimierter BNR
Stromversorgung: 100-240V AC (oder auch per Akkubetrieb)
Displaysprache Deutsch (+ weitere Sprachen)
Info Video aktuell nur auf Englisch verfügbar

Lieferumfang "Ultraschallgerät Primo Therasonic 360"

1x Primo Therasonic 360 Ultraschalltherapie Gerät
1x Ultraschallkopf 42mm mit Kabel
1x Bedienungsanleitung
1x Ultraschallgel 250ml
1x Netzteil

Videos "Ultraschallgerät Primo Therasonic 360"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ultraschallgerät Primo Therasonic 360"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen