Versand innerhalb von 24h
Kostenloser Paketversand innerhalb Deutschlands ab € 50,-
Umfangreiche Beratung
Kostenlose Hotline +49 (0)4161-7543631

EME Scanning Laser PR 999

EME Scanning Laser PR 999
11.350,00 € * 15.890,00 € * (28,57% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. Tage **

Leasing schon ab 124,- € Netto monatlich

Leistung:

  • SL1366
Großflächen Lasertherapie mit dem Scanning Laser. Physiotherapeuten, Orthopäden und... mehr

Großflächen Lasertherapie mit dem Scanning Laser.

Physiotherapeuten, Orthopäden und Sportmedizinern steht mit dem Scanning Laser eine Lasertherapie Form zur Verfügung, mit der größere Flächen behandelt werden können, als mit der herkömmlichen Kontakt-Therapie. Ein weiterer Unterschied, bei der Behandlung mit dem Scanning Laser muss der Therapeut diese nicht selbst ausführen.

Über das Display wird der Behandlungsbereich mit Koordinaten festgelegt, der Laserkopf fährt dann automatisch den Bereich ab, mit der zuvor festgelegten Intensität.

EME Lasertherapie Geräte - professionell und qualitativ hochwertig

Durch die Nutzung eines neuartigen Bewegungssystems mit Hilfe von Schrittmotoren, kann der Behandlungsbereich um bis zu 5% vergrößert werden. Die Entwickler von EME Physio haben das System so entwickelt, dass das Laser Scanning automatisch arbeitet, dadurch muss der Therapeut nicht ständig anwesend sein.

Je nach Pathologie ist der Scanbereich auf bis zu 400cm2 einstellbar. Zusätzlich können auch noch externe Laserhandstücke (Monodiodisch/ Pluridiodisch) unterschiedlicher Leistung mit dem Scanning Laser verbunden werden.

Es stehen 2 verschiedene Modellvarianten zur Verfügung, die sich durch die Leistung und die verwendeten Wellenlängen unterscheiden.

PR999 4W (2W+2W)

Das PR999 liefert 4W Leistung aus zwei Laserquellen mit jeweils 2W. Dadurch besteht die Möglichkeit, gleichzeitig sowohl die kontinuierliche Laseremission mit 808 nm und die gepulste Laseremission mit 905 nm durchzuführen. Diese Kombination zweier Laserquellen sorgt für hohe entzündungshemmende Eigenschaften, zusammen mit schmerzlindernden Effekten. Dadurch können bessere Ergebnisse bei akuten Erkrankungen und entzündlichen Prozessen erreicht werden. (Verstauchungen, Nackenschmerzen, Lumbago, Dekubitus, etc.)

PR999 8W

Mit dem PR999 8W steht dann noch ein Hochleistungs Scanning Laser zur Verfügung, der mit 8W Leistung und einer einzelnen Laserdiode mit 940nm Wellenlänge arbeitet.

Indikationen für die Scanning Laser Therapie

Rheumatologie: Bei rheumatoider Arthritis, rheumatischen und degenerativen Erkrankungen, etc., kann der Scanning-Laser sehr gut eingesetzt werden. Bei Morbus Bechterew hat der Laser in den frühen Stadien der Erkrankung eine therapeutische Bedeutung, wenn es noch nicht zur Fibrose und Ankylose der betroffenen Gelenke gekommen ist.

Orthopädie: Analgetische Effekte bei radialer und ulnarer Epicondylitis, bei Tendinitis der Rotatorenmanschette, optimal einsetzbar auch bei Hexenschuss und Radikulitis.

Bei Syndromen der Schulter sollte der Scanning Laser erst nach sorgfältiger Diagnose verwendet werden und nur bei muskuloskelettalen Formen (Bizeps-Tenosynovitis, Muskeltrauma oder lokale Fibromiopathie). Auf der anderen Seite sind neurovaskuläre Formen für die Laserbehandlung angezeigt, wie Radikulitis, Karpaltunnelsyndrom, zervikale Brachialgie.

Prellungen: Können bei schweren Formen mit dem Scanning Laser behandelt werden. Speziell in der Sportphysiotherapie kann der Genesungsprozess unterstützt werden.

Dermatologie: Bei Druckgeschwüren kann der Laser den Heilungsprozess beschleunigen und das Vorhandensein mikrobieller Superinfektionen hemmen. Der positive Einfluss der Low-Power-Lasertherapie auf die Heilungszeit, ist sowohl bei der venösen Stase, als auch bei Ödemen und Hyperämie der Haut signifikant positiv.

Die Bestrahlung mit dem Scanning-Laser kann das Juckgefühl bei atopischer Dermatitis verringern und bei Hautausschlägen eingesetzt werden. Die Flächenlaser Bestrahlung kann in die Pathogenese der hypertrophen Narbe eingreifen, indem die anhaltende Entzündungsreaktion positiv beeinflusst werden kann.

Neurologie: Die Lasertherapie mit dem PR999 kann bei Trigeminusneuralgie, postherpetischer Neuralgie (Warnung: Herpesläsionen in der aktiven Phase nicht behandeln, um eine Erhöhung der Virusreplikationsrate zu vermeiden), Karpaltunnelsyndrom, Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Gesichtsneuralgie und Kausalgie eingesetzt werden.

Laserakupunktur: Es gibt heutzutage viele Akupunkteure, die von der Verwendung von Lasern mit geringer Leistung zur Stimulation von Akupunkturpunkten begeistert sind. Die Idee, den Laser auf diese Weise anzuwenden, trifft auf großes Interesse, da die Behandlung bei Kindern oder bei Personen, die Angst vor Nadeln haben, schmerzfrei und kostengünstig ist.

Auch das Risiko für Infektionen oder andere negative Effekte (Blutungen, Ohnmachtsanfälle, Krampfanfälle), ist bei einer Laserakupunktur deutlich niedriger.

Für beide Laser steht als Zubehör eine spezielle Laserdiode für die Laserakupunktur zur Verfügung. .

Infos: Die Lasertherapie – Grundlagen und Effekte

Sie haben noch Fragen zu den Geräten und dem verfügbaren Zubehör? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und wir senden Ihnen auf Wunsch einen aktuellen Produktkatalog. Gerne erstellen wir Ihnen für den Scanning-Laser auch ein unverbindliches Leasingangebot.

Weiterführende Links zu "EME Scanning Laser PR 999"
Technische Daten "EME Scanning Laser PR 999"

PR999 4W

Stromversorgung: 230 V, 50-60 Hz ± 10% oder 115 V, 50-60 Hz ± 10%
Max. Leistungsaufnahme 60VA
Doppelte Sicherung: 1.6A bei 230V und 3.5A bei 115V
Display: Hintergrundbeleuchtetes LCD Display 320x240px um die Behandlungsparameter einzustellen und zu visualisieren.
Programmierbare Behandlungsdauer: bis zu 99min.
Wellenlänge der Diode/n: 808nm + 940nm
Laser Klassifizierung nach EN 60825-1: 1-100Hz
Laserklasse nach Direktive 93/42/CEE: IIB
Programmierbarer Frequenzbereich: 200-10.000Hz
X Scanning Amplitude bei Z (Distanz) von ca. 45cm: 1-20cm
Y Scanning Amplitude bei Z (Distanz) von ca. 45cm: 1-20cm
Anzahl der Dioden: 2x2W
DNRO (Direct Light): 25m
Laser Emission: Kontinuierlich und gepulst
Unabhängige Ausgänge: 2
Gespeicherte therapeutische Programme: 85
Speicherbare Programme: 200
Gewicht: 35Kg
Abmessungen: 39 x 168 x 92 cm

PR999 8W

Stromversorgung: 230 V, 50-60 Hz ± 10% oder 115 V, 50-60 Hz ± 10%
Max. Leistungsaufnahme 60VA
Doppelte Sicherung: 1.6A bei 230V und 3.5A bei 115V
Display: Hintergrundbeleuchtetes LCD Display 320x240px um die Behandlungsparameter einzustellen und zu visualisieren.
Programmierbare Behandlungsdauer: bis zu 99min.
Wellenlänge der Diode/n: 940nm
Laser Klassifizierung nach EN 60825-1: 1-100Hz
Laserklasse nach Direktive 93/42/CEE: IIB
Programmierbarer Frequenzbereich: 200-10.000Hz
X Scanning Amplitude bei Z (Distanz) von ca. 45cm: 1-20cm
Y Scanning Amplitude bei Z (Distanz) von ca. 45cm: 1-20cm
Anzahl der Dioden: 2x2W
DNRO (Direct Light): 75m
Laser Emission: Kontinuierlich und gepulst
Unabhängige Ausgänge: 2
Gespeicherte therapeutische Programme: 85
Speicherbare Programme: 200
Gewicht: 35Kg
Abmessungen: 39 x 168 x 92 cm

Lieferumfang "EME Scanning Laser PR 999"

MITGELIEFERTES ZUBEHÖR PR999 4W/8W

1x Bedienungsanleitung mit DVD (aktuell noch auf englisch, Menüsprache auf Deutsch)
2x Laser-Schutzbrille
1x Sicherheitsschlüssel
1x Notknopf
1x SmartCard

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EME Scanning Laser PR 999"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen