Versand innerhalb von 24h
Kostenloser Paketversand innerhalb Deutschlands ab € 50,-
Umfangreiche Beratung
Kostenlose Hotline +49 (0)4161-7543631

Stoßwellentherapie Geräte

Stoßwellengeräte für die Physiotherapie

Stoßwellen sind akustische, energiereiche Wellen, die über die Hautoberfläche übertragen werden können und dann im Körper in den schmerzhaften Bereich ausstrahlen. Der Körper reagiert nach einer Behandlung mit einem Stoßwellengerät mit einer erhöhten Stoffwechselaktivität im Applikationsbereich, wodurch sich die Entzündung reduzieren lässt.

Durch die lokale Freisetzung von Endorphinen, kann durch die Stoßwellentherapie eine Schmerzlinderung erreicht werden. Richtig eingesetzt, können Stoßwellen die Genesung beschleunigen, die Neubildung von Blutgefäßen stimulieren und die Reaktivierung von Reparaturprozessen anregen.

Stoßwellengeräte für die Physiotherapie Stoßwellen sind akustische, energiereiche Wellen, die über die Hautoberfläche übertragen werden können und dann im Körper in den schmerzhaften Bereich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stoßwellentherapie Geräte

Stoßwellengeräte für die Physiotherapie

Stoßwellen sind akustische, energiereiche Wellen, die über die Hautoberfläche übertragen werden können und dann im Körper in den schmerzhaften Bereich ausstrahlen. Der Körper reagiert nach einer Behandlung mit einem Stoßwellengerät mit einer erhöhten Stoffwechselaktivität im Applikationsbereich, wodurch sich die Entzündung reduzieren lässt.

Durch die lokale Freisetzung von Endorphinen, kann durch die Stoßwellentherapie eine Schmerzlinderung erreicht werden. Richtig eingesetzt, können Stoßwellen die Genesung beschleunigen, die Neubildung von Blutgefäßen stimulieren und die Reaktivierung von Reparaturprozessen anregen.

Topseller
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stoßwellentherapiegerät
TensCare Shockwave Stoßwellentherapiegerät
Ultramobiles, leistungsstarkes Stoßwellentherapiegerät Stoßwellentherapiegeräte wurden ursprünglich zur Zertrümmerung von Nierensteinen entwickelt, um betroffenen Patienten eine Operation zu ersparen. Bei der Stoßwellentherapie werden...
6.590,00 € * 6.999,00 € *
Zum Produkt
Shock Med Compact Stoßwellengerät transportabel
EME Shock Med Compact Stoßwellengerät
Shock Med Compact - das smarte Stoßwellengerät. Aktion verlängert ! Vom 01.10.-31.10.20 nur 7.890,- € . Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Leasingangebot. Mit dem Shock Med Compact stellt EME Physio Reha Kliniken, Physiotherapie Praxen,...
7.890,00 € * 14.390,00 € *
Zum Produkt
Shock Med EME Physio Stoßwellengerät
EME Shock Med Stoßwellentherapie Gerät
Hochwertiges Stoßwellentherapie Gerät für die Physiotherapie. Das Shock Med von EME Physio ist ein Stoßwellengerät für Rehakliniken, Orthopäden und Physiotherapeuten. Mit bis zu 5bar Leistung und einem Frequenzbereich von 1-20Hz ist es...
13.649,00 € * 19.389,00 € *
Zum Produkt
EMSPhysio Primo Radial Shockwave Gerät
Primo Radial Shockwave Stoßwellengerät
Leistungsstarkes, benutzerfreundliches Stoßwellengerät Das Primo Radial Shockwave 560 ist ein radiales Stoßwellengerät, das extrakorporale Stoßwellen durch einen elektromagnetischen Projektilmechanismus generiert. Die im...
7.290,00 € *
Zum Produkt

Die akustischen Wellen, die von Stoßwellentherapie Geräten erzeugt werden, befördern eine große Menge an Energie durch das Gewebe, bis sie im Körper den betroffenen Bereich erreichen. Stoßwellen zeichnen sich durch eine schnelle Druckänderung mit großer Amplitude und Nichtperiodizität aus. Die auf das Gewebe übertragene Energiemenge ist viel höher, als beispielsweise die durch Ultraschalltherapie Geräte erzeugte Energie.

Stoßwellengerät transportabel für Schmerztherapie
Unser Körper reagiert auf die Stoßwellen, indem er im behandelten Bereich die Stoffwechselaktivitäten verstärkt und die Entzündung durch die lokale Freisetzung von Endorphinen und deren analgetische Wirkung verringert. Der Heilungsprozess kann somit angeregt und beschleunigt werden.

Effekte der Stoßwellengeräte

Stoßwellengeräte wie das Shock Med von EME Physio, senden eine radiale (ballistische) Stoßwelle aus. Diese Welle wird von einer speziellen pistolenförmigen Sonde erzeugt, deren Lauf an seinem Ende durch eine Metallkappe verschlossen ist. Ein Stahlgeschoss wird in der Pistole mit Druckluft (max. Druck 5 bar) gegen diese Kappe geschossen. Auf diese Weise wird eine Stoßwelle erzeugt, die sich radial durch die Haut ausbreitet und in der darunterliegenden Gewebeschicht mehr oder weniger fokussiert einwirkt.

Der direkte Effekt der Stoßwellenbehandlung beruht auf der Umwandlung der Stoßwelle in kinetische Energie an den Grenzflächen zwischen Geweben unterschiedlicher Dichte oder Impedanz. Durch die unterschiedlichen Dichten von Körpergewebe wie Knochen, Muskeln und Fett und deren spezifischer Reflexions- und Transmissionsphänomene, wirkt sich die erzeugte kinetische Energie auch unterschiedlich aus.

Stoßwellengeräte - was bringt die Stoßwellentherapie?

Ganz gleich, ob Tennisellbogen, Kalkschulter oder vieles mehr, die Stoßwellengeräte haben sich als vielseitige und effiziente Behandlungsmöglichkeit des Bewegungsapparates gut bewährt. Lesen Sie nachfolgend, welche Vorteile die Stoßwellentherapie hat und in welchen Bereichen sie zum Einsatz kommen kann.

Stoßwellengeräte - worum handelt es sich hierbei?

Die Stoßwellen sind hochenergetische radiale Schalldruckwellen, die mechanisch erzeugt und mittels Schallkopf und bestimmter Frequenz auf den zu behandelnden, schmerzenden oder erkrankten Körperbereich übertragen werden. Die Geräte wirken direkt am Schmerzzentrum. Die Stoßwellen regen in diesem Gebiet den Stoffwechsel und die Durchblutung an. Dadurch können Reparaturmechanismen in Gang gesetzt und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Welche Vorteile haben Stoßwellengeräte?

Durch die Stoßwellentherapie können vielfältige positive Wirkungen erzielt werden, zum Beispiel:
- Linderung von Schmerzen - Minderung von Entzündungen - Erhöhung der Stoffwechselaktivität - Förderung der Durchblutung des Gewebes zur Regenerierung - Beseitigung von Kalkansammlungen - Auflösung von Verspannungen

Die Stoßwellentherapie kann bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden zum Einsatz kommen, beispielsweise bei Schmerzen beim Fersensporn, Sehnenerkrankungen, unter anderem an der Achillessehne, bei Muskelschmerzen, Zerrungen, Verspannungen, Verhärtungen, Krämpfen, einem Tennisellbogen, Arthrose, beispielsweise der Sprunggelenke, bei einer Kalkschulter, Schleimbeutelentzündung oder Fibrosen.

Viele Patienten berichten, dass ihnen die Stoßwellengeräte helfen und dafür nur wenige Behandlungen nötig sind. Laut Orthopäden kann durch die Stoßwellentherapie nicht nur die Einnahme von starken Medikamenten reduziert werden, sondern es ist auch möglich, Operationen durch den Einsatz zu vermeiden.

Ein großer Vorteil liegt darin, dass bei der Anwendung der Stoßwellengeräte nur geringe Nebenwirkungen zu erwarten sind. Das sind z.B. leichte Schmerzen an der behandelten Stelle, in seltenen Fällen minimale Hauteinblutungen und bei empfindlichen Patienten auch leichte Hämatome. Eine Behandlung dauert nur etwa zehn Minuten.

Zusammenfassung Bei der Stoßwellentherapie werden Stoßwellen je nach Beschwerdebild in unterschiedlicher Stärke und Frequenz in die erkrankte Körperregion eingebracht, um die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen und die Selbstheilungskräfte in den Schmerzzonen zu aktivieren. Die Verwendung der Stoßwellengeräte eignet sich bei einer großen Bandbreite von Beschwerden.

Die bei uns im Shop angebotenen Stoßwellengeräte können Sie kaufen oder leasen. Gerne erstellen wir Ihnen auf Nachfrage auch ein individuelles Angebot.

Zuletzt angesehen