BORA – hansgrohe und EME Physio

Veröffentlicht in Allgemein

EME Physio ist seit dem 01.07.17 „offical supplier“ des deutschen BORA – hansgrohe Radsport Teams. Innovative Technik in Form des Polyter Evo unterstützt das medizinische Team bei der sportmedizinischen Betreuung der Fahrer.

Wir freuen uns, dass wir für EME Physio eine offizielle Partnerschaft mit dem bekannten, deutschen Radsport Team BORA – hansgrohe vermitteln konnten. Das Team um den dreifachen UCI Weltmeister Peter Sagan, hat mit EME einen offiziellen Supplier Vertrag für die nächsten 2 Jahre abgeschlossen.

Die Vertragspartner stammen zwar aus völlig unterschiedlichen Bereichen, aber es gibt gemeinsame Ideale: Gesundheit, Leidenschaft und Fortschritt, drei Kernpunkte von BORA – hansgrohe, die aber auch perfekt die Unternehmens Philosophie von EME reflektieren.

Basis dieser Vereinbarung ist der Polyter Evo, ein innovatives, modulares und tragbares Therapiegerät. Mit dem Polyter Evo stehen dem Anwender gleich 5 Technologien zur Verfügung: Diathermie (TECAR), Ultraschall, Elektrotherapie, Lasertherapie und Magnetherapie.
Mobiles Therapiesystem mit TECAR, Ultraschall, EMS, Lasertherapie
Die innovative Technik und Mobilität, die vielfältigen Therapieformen und die Möglichkeit des Batteriebetriebs, machen den Polyter Evo zum idealen Gerät für die Sport Physiotherapie.

Am interessantesten für das medizinische Team von BORA – hansgrohe ist das TECAR Modul, sowohl für das Pre-Race Warmup der Muskulatur, als auch für die Post-Race Regeneration. Mithilfe der athermischen Einstellung, ist eine Behandlung möglich, bei der keine Wärme generiert wird. Dadurch können akute Verletzungen und Ermüdungserscheinungen direkt nach harten Rennen behandelt werden.

Eine schnelle Regeneration der Sportler ist für ein Profi Team von entscheidender Bedeutung, egal ob im Radsport oder in Sportarten wie Fußball, Handball, Eishockey, etc.

Aus diesem Grund setzte das BORA – hansgrohe Team den Polyter Evo erstmals bei der Tour de France 2017 ein und dann bei allen Rundfahrten, Eintagesrennen und der diesjährigen WM in Norwegen.

Alle Infos zum Polyter Evo

Erfahren Sie mehr vom BORA – hansgrohe Radsport Team

Die Fahrer des BORA – hansgrohe Teams konnten schon zahlreiche nationale und internationale Erfolge verzeichnen: Peter Sagan (3-facher UCI Weltmeister), Gregor Mühlberger (Österreichischer Meister), Juraj Sagan (Slovakischer Meister), Marcus Burghardt (deutscher Meister).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogsuche

Generic selectors
Nur exakte Ergebnisse
Suche in Überschriften
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten