Aufgrund von Urlaub und Krankheit sind wir telefonisch bis zum 23.2. nur eingeschränkt erreichbar. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Whatsapp.

Versand innerhalb von 24h - Mo-Fr
Kostenloser Paketversand innerhalb Deutschlands ab € 90,-
Umfangreiche Beratung - 0176 60365693 - Mo-Fr - 9:00 - 16:00

I-TECH UE - EMS + Ultraschall

1.590,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 Tage **

  • 20253
  • 8019781460035
Kombitherapie Gerät mit EMS und Ultraschall Das I-TECH UE ist ein professionelles Ultraschall-... mehr

Kombitherapie Gerät mit EMS und Ultraschall

Das I-TECH UE ist ein professionelles Ultraschall- und Elektrotherapiegerät. Physiotherapeuten können das Gerät sowohl in der klassischen Reha, als auch im Bereich Sportphysiotherapie für die unterschiedlichsten Ultraschallanwendungen nutzen. Therapeuten bietet das I-TECH UE zusätzlich die Möglichkeit, TENS, EMS, KOTZ (Russisch) und Interferenz (2- und 4-polig) Anwendungen aus der Elektrotherapie zu nutzen. Außerdem können Ultraschall- und Elektrotherapie kombiniert eingesetzt werden. 

Der Therapeut kann in jedem Anwendungsmodus direkt die Stimulationsparameter beeinflussen, egal ob im Ultraschall-, Elektrotherapie- oder Kombimodus. Im kombinierten Modus können die therapeutischen Effekte (thermische, gefäßerweiternde und trophische) mit den analgetischen der Elektrotherapie gleichzeitig genutzt werden. Außerdem sind Phonophorese Behandlungen für einen aktiven Wirkstofftransport möglich.

Das I-TECH UE verfügt über eine LED Anzeige, die den Anwender permanent über eine korrekte Durchführung der Behandlung informiert. Bei unzureichendem Kontakt zwischen den Elektroden und der Haut (im Elektrotherapie Modus), oder dem Ultraschallkopf und der Haut (im Ultraschall Modus), wird der Anwender über eine LED Anzeige oder akustisch gewarnt.

Im Elektrotherapie Modus können 2 verschiedene Versionen für die einzelnen Programme ausgewählt werden. Programme mit einer Phase (P) oder mit drei Phasen (S).

Das Display zeigt im S Programm die Anzahl der Phasen an und auch die Phase, für die gerade die Parameter eingestellt werden können. Die Parameter Kontraktion, Erholung, Amplitude des Impulses, Frequenz, etc., können für jede Phase einzeln eingestellt werden.

Gewählt werden kann noch die Einstellung konstanter Strom (CONSTANT CURRENT (CC)) oder die konstante Voltzahl (CONSTANTE VOLTAGE (CV)). Dabei wechseln die Maßeinheiten von mA (MilliAmpere) auf V (Volt). Außerdem kann der Therapeut mit 5 Knöpfen die Eigenschaften der Wellenformen auswählen.

1. Wahl Frequenzmodulation Vector/Burst
2. Wahl Frequenz /Trägerfrequenz
3. Wahl Arbeitszyklus (duty cycle) hohe Frequenz/breite Modulation
4. Wahl der unteren Frequenz / Dauer des Impulses
5. Wahl Therapiezeit Kontraktions / Erholungszyklus / Slope

Beim I-TECH UE handelt es sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt nach Standard CE0476, dass für den Einsatz von Fachpersonal in Physiotherapie Einrichtungen, Naturheilpraxen und Reha-Kliniken vorgesehen ist. Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist es speziell für kleinere Physiotherapie Praxen interessant.

Hier noch ein paar Infos zu Interferenz- und KOTZ-Strömen:

Interferenz Ströme
Neben den niederfrequenten Strömen bietet das I-Tech UE auch mittelfrequente Ströme für unterschiedliche, therapeutische Anwendungen in der Physiotherapie. Der Interferenzstrom ist ein sinusförmiger Strom mittlerer Frequenz (2500 Hz und 4000 Hz), der amplitudenmoduliert ist. Die Modulationsfrequenz liegt zwischen 0 und 200Hz.

Durch diese spezielle Stromform kann Gewebe sehr gut durchdrungen werden, bei gleichzeitig optimaler Verträglichkeit auch bei besonders empfindlichen Patienten.

Anders als bei der normalen EMS, wird der elektrische Strom bei Interferenz Behandlungen nicht durch einen Stromkreis, sondern durch zwei Stromkreise impliziert. Im Behandlungsareal überkreuzen sich diese beiden Ströme (die Elektroden sollten sich diagonal gegenüberliegen).

Interferenztherapie - Klinische Anwendungen
Der Interferenzstrom ist insbesondere bei Arthrose der tiefen Gelenke (Hüfte, Lendenwirbelsäule) angezeigt, auch bei tiefen Tendinopathien. Auch bei Schmerzen des Bewegungsapparates (Lumbalgien, Distorsionen, Kontusionen, Myalgien, Epicondylitis, Neuralgien) können Interferenzströme in der Physiotherapie sinnvoll eingesetzt werden.

Bei arteriellen Durchblutungsstörungen, Ödemen, zur Muskelentspannung und Kräftigung, bieten sich die mittelfrequenten Ströme ebenfalls als effektive Alternative zur klassischen EMS mit niederfrequenten Strömen an.

KOTZ (Russische Ströme)
Russische Ströme bestehen aus einer Sinuswelle mit einer Zwischenfrequenz (2500 Hz), die in Arbeitspaketen moduliert ist und jeweils eine Dauer von 10 ms hat. Der gleichnamige russische Entwickler Y.M. KOTZ hat diese Stromform in den 70er Jahren entwickelt. Zur Vermeidung frühzeitiger Muskelermüdung, die nach etwa 12-15sek. kontinuierlicher Stimulation auftritt, wird die maximale Dauer der Arbeitsphase auf 10sek. beschränkt.

Wie auch andere Mittelfrequenzströme erleichtern KOTZ Ströme das Eindringen in tiefer liegende Muskulatur und bieten hier Vorteile gegenüber niederfrequenten Strömen (z.B. rechteckig, zweiphasig oder faradisch).

Elektrodenanwendung und Platzierung Für KOTZ Anwendungen sollten die Elektroden auf die gleiche Weise wie für EMS- und TENS-Behandlungen angelegt werden. Die Stromstärke sollte allmählich erhöht werden, bis eine Muskelkontraktion hervorgerufen wird.

KOTZ - Klinische Anwendungen
KOTZ Ströme werden unter anderem für die Erhöhung von Muskelmasse (Hypertrophie), bei posttraumatischen und postoperativen muskulären Dysfunktionen, peripherer Lähmung, zur Verbesserung der Durchblutung und zur Behandlung von idiopathischer Skoliose eingesetzt.

Im Vergleich zu klassischen Stimulationsformen sorgen KOTZ-Ströme für eine bessere Muskelrekrutierung und eine Tiefenwirkung, da die Haut bei Mittelfrequenzen einen geringeren Widerstand hat.

Programme I-TECH UE Ultraschall:

Akne Aktiver Wirkstoff Transport
Anti-Entzündungsanwendung Algodystrophie
Arthritis Finger Arthritis
Arthrose Bursitis
Brachialgie Kapsulitis
Kavitation Spannungs Kopfschmerz
Cervicalgie Schleudertrauma
Condropathie Coxarthrose
Krämpfe Cruralgie
Discopathie Verspannungen
Muskelermüdung Muskelkontraktionen
Artikularer Schmerz Interkostalneuralgie
Menstruationsschmerzen Muskelschmerzen
Rheumatischer Schmerz Dorsalgie
Drainage Ekzeme
Ödeme Blutergüsse
Epicondylitis Epitrocleitis
Bandscheibenvorfall Gonarthrosis
Lymphödem Lumbago
Lipolyse Myalgie
Massage Mononeuropathie
Neuralgie Periarthritis
Pubalgie Radiculitis
Muskelerholung Rizarthrose
Rizopathie Faltenbehandlung
Ischias Dehnungsstreifen
Venen Stauungen Karpaltunnel Syndrom
Verstauchungen Muskelverletzungen
Tallonitis Tendinitis
Stiff Neck / Steifer Nacken Vaskularisierung


Der auf dem Bild zu sehende Trolley mit 3 Fächern, Steckdose, verstellbarem Gelenkarm mit Halterung für den Ultraschall Kopf, kann als optionales Zubehör erworben werden.

Sie haben noch Fragen zur Ultraschall/EMS Kombi? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

I-Tech UE Datenblatt

I-Tech UE Bedienungsanleitung

Frequenz: 1MHz, 3MHz
Zielgruppe: Professionals
Geeignet für: Antiaging, Beauty, Physiotherapie, Schmerztherapie
Kombitherapie: Mit EMS
Weiterführende Links zu "I-TECH UE - EMS + Ultraschall"
Technische Daten "I-TECH UE - EMS + Ultraschall"

TECHNISCHE BASISDATEN
Stromversorgung: 100V-240V, 47Hz-63Hz, 1.35A, Ausgangsleistung 15V 3A Max.
Online Hilfe auf dem LCD Display für schnelle Bedienungsanweisungen
Zertifiziertes Medizinprodukt nach Standard CE0476
Abmessungen: 300 mm x 186 mm x 86 mm

ULTRASCHALL
Ultraschall-Frequenzgang: 1 MHz ± 10%, 3 MHz ± 10% Leistung: 0,5W – 10W ± 20% wenn der Arbeitszyklus > 80% (beim 5 cm² Ultraschallkopf)
0,5 W – 15 W ± 20% wenn der Arbeitszyklus < 70% (beim 5 cm² Ultraschallkopf)
Effektive Intensität: 3 W/cm2 ± 20% (1 MHz) 3 W/cm² ± 20% (3 MHz)
Frequenzmodulation: 100 Hz
Einschaltdauer: 10% -100% in Schritten von 10%
Maximal einstellbare Zeit: 30 Minuten
Effektiv abstrahlende Fläche: 5 cm² ± 20%
Ultraschall-Strahl kollimiert
Ultraschallkopf (Material) Aluminium (zum Eintauchen in Wasser geeignet)
LED-Indikator für korrekten Kontakt des Kopfes mit der Haut

ELEKTROTHERAPIE
Kompensierter biphasischer Rechteckwellengenerator
Konstanter Strom (CC) oder konstante Spannung (CV)
Wellenformen: TENS, EMS, Kotz (Russisch), Interferenz
Therapiezeit: 1-60 Minuten
Frequenzgang: 1-250 Hz
Einstellbare Intensität: 0-100 mA
Einstellbare Spannung: 0-100 V
Impulsbreite: 30-400 µs
LED-Indikator für korrekten Kontakt der Elektroden mit der Haut

Technische Daten EMS und Ultraschall

Lieferumfang "I-TECH UE - EMS + Ultraschall"

2x leitende Silikonelektroden 60x90mm (1)
2x leitende Silikonelektroden 70x110mm (2)
2x Schwamm für Silikonelektrode 70x100mm (3)
2x Schwamm für Silikonelektrode 80x120mm (4)
2x Beutel mit je 4 Elektroden 50x50mm (5)
2x Beutel mit je 4 Elektroden 50x100mm (6)
1x elastische Binde für die Elektrodenbefestigung 75x1200mm (7)
1x elastische Binde für die Elektrodenbefestigung 75x600mm (8)
2x Kabel für Elektrostimulation mit 2 Weichen rot / schwarz (9)
1x Stromversorgung / Spannungswandler 15V 3A (10)
1x Kabel für Stromversorgung (11)
1x Elektrotherapie - Kabel  (12)
1x Einfachkabel für kombinierte Elektrotherapie (13)
1x Ultraschallkopf mit 5 cm² (14)
1x Gel für Ultraschall
1x Deutschsprachiges Benutzerhandbuch
1x Handbuch Elektrodenpositionierung

Zubehör EMS und Ultraschall

Alle Teile sind auch als Ersatzteile nachbestellbar.
Ferner kann zusätzlich der Multifrequenz (1 und 3 MHz) Ultraschallkopf mit 1 cm² bestellt werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "I-TECH UE - EMS + Ultraschall"
08.10.2023

alles top

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen