Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab € 99,-
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline +49 (0)40-29887343

Kineo - isotonische Methode

Kineo Isotonische Methode

Der nächste Entwicklungsschritt in Rehabilitation und Training

Dies ist die am meisten angewandte Trainingsmethode und sie besteht aus Körpergewichtsübungen oder Übungen mit Geräten wie Hanteln oder muskelaufbauenden Maschinen.
Isotonisches Gewichtstraining mit Hanteln
Dafür nutzt das innovative Kineo-System ein motorisches und ein elektrisches Managementsystem zur Erzeugung einer Last, die sich genauso verhält wie ein herkömmliches Gewicht, allerdings mit absoluter Kontrolle der Bewegungsparameter.

Der nächste Schritt im isotonischen Training

Biphasische Last
Biphasische Belastung
Kineo ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Lasten in den konzentrischen und exzentrischen Phasen der Bewegung mit dem Ziel, eine spezielle Muskelanpassung und/ oder zusätzliche Sicherheit zu erreichen.

Mit / ohne Trägheit
Trägheits Training
Mit dem Kineo-System können Bewegungen mit oder ohne Trägheit ausgeführt werden. Im letzteren Fall erfordert die Verschiebung der Last eine Anpassung der Muskelkraft während der gesamten Bewegung, sogar dann, wenn sie von großer Explosivität gekennzeichnet ist.





Vergleichstabelle

 KINEO intelligente LastYO-YO ( Schwungrad ) Traditionelle isotonische Methode
Konzentrisches und exzentrisches Training JA JA JA
BIPHASISCHE LAST 
 Unterschiedliche Lasten zwischen 
 den konzentrischen und exzentrischen Phasen 
JA NEIN NEIN 
Die Last in der konzentrischen Phase ist 
 gleich wie die in der exzentrischen Phase 
VARIABLE LAST JA NEIN NEIN 
Nur konstante Last
Kontrolle der Parameter: Kraft, 
 Geschwindigkeit, Leistung
JA NEIN NEIN
Last ohne Trägheit JA NEIN NEIN
Visuelles Feedback JA NEIN NEIN
Training (Programmierung) JA NEIN NEIN
Test (Programmierung) JA NEIN NEIN
Trainings-und Berichtsanalyse JA NEIN NEIN
Diagramme und Kurven JA NEIN NEIN
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.