Versand innerhalb von 24h - Mo-Fr
Kostenloser Paketversand innerhalb Deutschlands ab € 90,-
Umfangreiche Beratung - 0176 60365693 - Mo-Fr - 9:00 - 16:00

Magnetfeldtherapie Gerät I-Tech LaMagneto

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

479,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Tage

  • 10106
  • 8019781101068
Hochwertiges Magnetfeldtherapiegerät mit 46 aktualisierten Programmen Das LaMagneto ist ein... mehr

Hochwertiges Magnetfeldtherapiegerät mit 46 aktualisierten Programmen

Das LaMagneto ist ein fortschrittliches Magnetfeldtherapiegerät für pulsierende, niederfrequente Magnetfeldtherapie (PEMF). Es bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten und eignet sich ideal für die kurmäßige Rehabilitation und funktionelle Wiederherstellung von Pathologien.

  • Zwei unabhängige Ausgangskanäle
  • Farbdisplay
  • Frequenz von 1 bis 100 Hz
  • Intensität bis zu 150 Gauss pro Kanal

Das LaMagneto kann bei verschiedenen Beschwerden wie Osteoporose, Arthrose, Arthritis, chronischen Schmerzen und vielen anderen eingesetzt werden. Mit 46 aktualisierten Programmen, einem breiten Frequenzspektrum und hoher Intensität pro Kanal bietet es eine effektive Magnetfeldtherapie für zu Hause oder professionelle Anwendungen.

Für eine Behandlung größerer Bereiche wie unterer Rücken, oder für eine Ganzkörperbehandlung sowie Nachtbehandlungen gibt es als Zubehör eine kleine 40 x 40 cm Matte oder eine Ganzkörper Magnetfeld Matte.

Liste der Magnetfeldtherapie Programme

  •     01 Osteoporose
  •     02 Arthrose
  •     03 Arthritis
  •     04 Zervikalarthrose
  •     05 Gelenkschmerzen
  •     06 Zervikalgie
  •     07 Chronische Schmerzen
  •     08 Frakturen
  •     09 Epikondylitis
  •     10 Epitrochleitis
  •     11 Pseudarthrose
  •     12 Lumbalgie
  •     13 Schmerzen im Lumbosakralbereich
  •     14 Schulterartrhose
  •     15 Kniearthrose
  •     16 Skapulohumerale Periarthritis
  •     17 Coxarthrose
  •     18 Muskelatrophien
  •     19 Muskelbehandlung
  •     20 Osteonekrose
  •     21 Algodystrophie
  •     22 Knorpelverletzung
  •     23 Verletzung der Ligatur
  •     24 Knochenödem
  •     25 Sehnenscheidenentzündung
  •     26 Chondropathie
  •     27 Entzündungshemmung
  •     28 Schleudertrauma
  •     29 Narbenbildung
  •     30 Hautgeschwüre
  •     31 Diskopathie
  •     32 Myalgie
  •     33 Neuropathie
  •     34 Muskelzerrung
  •     35 Muskelkrampf
  •     36 Rhizarthrose
  •     37 Impingement-Syndrom
  •     38 Karpaltunnelsyndrom
  •     39 Titan-Prothese
  •     40 Ruptur der Rotatorenmanschette
  •     41 Tarsaltunnel
  •     42 Nachtprogramm 1 Hz
  •     43 Nachtprogramm 15 Hz
  •     44 Nachtprogramm 50 Hz
  •     45 Nachtprogramm 75 Hz
  •     46 Automatisches Scannen (Autoscan)

Lieferumfang des LaMagneto Magnetfeldgeräts

  • LaMagneto- Magnetfeldgerät
  • Medizinisches Netzteil
  • Tragetasche
  • 2 elastische Therapiebänder (F3S2000)
  • Benutzerhandbuch

Highlights des LaMagneto Magnetfeldgeräts

  • Nach CE1936 zertifiziertes Medizinprodukt
  • Zwei unabhängige Kanäle
  • Farbdisplay
  • Magnetfeldstärke bis zu 150 Gauss pro Kanal
  • Frequenz von 1 bis 100 Hz
  • 46 Programme
  • Doppelter Benutzer (2 unterschiedliche Programme können gleichzeitig ausgeführt werden)
  • Liste der letzten 10 genutzten Programme
  • "Blockier"-Funktion für bestimmte Programme
  • Zähler für durchgeführte Therapien und Gesamtnutzungsstunden

Wirkung der Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie, auch als PEMF (Pulsed Electromagnetic Field) bekannt, wirkt durch gepulste elektromagnetische Felder auf den Körper. Sie kann zur Unterstützung der Rehabilitation, Schmerzlinderung und Regeneration bei verschiedenen Erkrankungen eingesetzt werden.

Die PEMF-Therapie wird mithilfe eines hochentwickelten Magnetfeldtherapiegeräts durchgeführt, das die Erzeugung elektromagnetischer Felder ermöglicht. Spezielle Applikatoren, auch Solenoide genannt, übertragen das erzeugte Magnetfeld gezielt auf die muskuloskelettalen Bereiche des Patienten. Sowohl der Therapeut als auch der Anwender zu Hause können die Solenoide an den spezifischen Behandlungsbereichen befestigen.

Magnetfeldtherapie Funktionsprinzip

Der Unterschied im elektrischen Potential der Zellmembran ermöglicht den Durchgang von Nährstoffen. Bei Krankheiten oder Verletzungen geht ein Teil der Energieladung der Zellen verloren, was zu einer Verringerung der Potentialdifferenz führt. Hier setzt die PEMF-Therapie an, um den Potentialunterschied und die Repolarisation der Zellstruktur auszugleichen, das physiologische Gleichgewicht der Zelle wiederherzustellen und die Zelle zu reaktivieren.

Die PEMF-Therapie wird oft als zelluläre Biostimulation bezeichnet.

Die wichtigsten therapeutischen Anwendungen umfassen Frakturen, Osteoporose, Cervicalgien, lumbosakralen Schmerz, Verstauchungen, Muskelkontrakturen, Osteonekrose, Arthrose/Arthritis, verzögerte Wundheilungen, Algodystrophie, Epikondylitis/Epitrocleitis, Muskelschmerzen und Rheuma. Diese sind vom italienischen Gesundheitsministerium als anerkannte Behandlungen für therapeutische Zwecke eingestuft und in der CE-Kennzeichnung für PEMF-Therapiegeräte enthalten.

Bei der Auswahl eines PEMF-Therapiegeräts ist es wichtig sicherzustellen, dass es über ein entsprechendes Zertifikat verfügt. Alle I-Tech PEMF Therapiegeräte sind als zugelassene Medizinprodukte mit CE-Zertifikat ausgestattet.

 

Downloads

Bedienungsanleitung I-Tech LaMagneto

Technisches Datenblatt I-Tech LaMagneto

Konformitätserklärung  I-Tech LaMagneto

Konformitätserklärung  I-Tech LaMagneto MDR

 

Mehr zur Magnetfeldtherapie

Artikel über die Funktionsweise und Einsatzgebiete von Magnetfeldtherapie

PEMF-THERAPIE – Infos zur pulsierenden, elektromagnetischen Feldtherapie

 

Allgemeine Information zur Magnetfeldtherapie

Von der Schulmedizin wird die Magnetfeldtherapie aktuell noch nicht anerkannt, da unter anderem die dahinter stehenden Wirkungsmechanismen und Behandlungserfolge nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden können. Daher beruhen die Aussagen auf dieser Produktseite zu möglichen Indikationen und Wirkungen auf Erfahrungen von Anwendern, aber auch von medizinischem Fachpersonal, dass mit Magnetfeldtherapiegeräten arbeitet.

Mit den Beschreibungen auf unserer Website soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass mit dem Einsatz des LaMagneto  Magnetfeldgerätes eine Besserung der Beschwerdebilder garantiert werden kann. In jedem Fall sollte bei Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden und mit diesem mögliche Therapien und Alternativen besprochen werden.

Sie haben noch Fragen zum LaMagneto Magnetfeldgerät? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Weiterführende Links zu "Magnetfeldtherapie Gerät I-Tech LaMagneto"
Technische Daten "Magnetfeldtherapie Gerät I-Tech LaMagneto"

Stromversorgung 15VDC-2A
Max. Stromaufnahme 1 A
Medizinprodukt der Klasse IIa (Richtlinie 93/42/EWG, Anhang IX, Regel 9, und nachfolgende Änderungen)
Anwendungsteil CE EN 60601-1 BF
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)(mm) 180x110x50
Feldintensität: bis zu 150 Gauß (pro Kanal) 
Frequenz der Rechteckschwingung einstellbar auf 1-100 Hz
Vom Benutzer einstellbare Therapiezeit
Die maximale Intensität des Magnetfeldes ist 150 Gauß pro Kanal mit Applikator mit 2 professionellen Magnetspulen in den freien Programmen (User01-User10-).

Die Werte von Intensität, Frequenz und Zeit werden mit einer Genauigkeit von ± 20% geliefert.

Die maximal empfohlene Therapiezeit sind 12 aufeinanderfolgende Stunden.

Lieferumfang "Magnetfeldtherapie Gerät I-Tech LaMagneto"

1x LaMagneto niederfrequentes Magnetfeldgerät
2x flexibles Band mit drei Magnetspulen (Kabellänge ca.1.5m)
1x Medizinisches Netzteil (Kabellänge ca.1.5m)
1x Magnet zur Überprüfung der Magnetfeldwirkung
1x Deutsche Bedieungsanleitung mit Applikator Positionen
1x Etui für den Transport

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Magnetfeldtherapie Gerät I-Tech LaMagneto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen